Dr. Martina Fausch

Videos

Dr. Fausch glaubt, dass der Ausdruck der eigenen Sexualität ein wichtiger und geschätzter Aspekt der gesamten Persönlichkeit eines Individuums ist. Sex zu haben ist auch eine Aktivität, die wie jede andere körperliche Aktivität mit Herausforderungen und individuellen Lernkurven einhergeht.

Was kannst Du gegen ein Dich frustrierendes sexuelles Problem unternehmen, das Dich in der Gesellschaft der selbsternannten perfekten Liebhabern auf verlorenem Posten stehen lässt? Was ist, wenn Du mit jemandem darüber reden willst, Dich aber deine Überzeugung, dass Du der einzige mit diesem speziellen Problem bist, daran hindert? Du versuchst, Dein Problem zu ignorieren und verpasst es, der Liebhaber zu werden, der Du sehr gerne sein würdest.

Die Antwort ist ein Lehrvideo, dass sich auf einfühlsame Art mit der Problematik besonderer sexueller Herausforderung befasst und ein vertieftes Wissen vermittelt.

Als gebürtige Bündnerin ist es Dr. Martina Fausch ein Bedürfnis, die Lehrfilme in „schwizerdütsch“ zu produzieren. Dieses Video befasst sich mit dem Problem der vorzeitigen Ejakulation und kann von Dir unbegrenzt oft in der Privatsphäre Deines Heimes angeschaut werden. Es führt Dich Schritt für Schritt durch Übungen die Dir helfen werden, Deine sexuelle Erregung selbst zu steuern, Deinen Höhepunkt zu verzögern und somit den sexuellen Akt länger geniessen zu können.

Bereits in Produktion ist ein neues Video mit dem Titel: "Ich fühle nichts" - die drei wichtigsten Schritte, um weibliche Sexualität in allen Belangen geniessen und ausleben zu können.





Start now
Sex ist das Tor zum Leben Frank (John Thomas) Harris