Dr. Martina Fausch

Beschäftigt es Dich dass Du zu früh zum Orgasmus kommst?
Ist alles zu schnell vorüber?

Ist es beschämend für Dich? Kannst Du mit niemandem darüber reden? Bist Du daran interessiert, dass eine professionelle Sexologin Deinem Partner Deine Situation erklärt?

Willst Du mehr und länger sexuelle Lust erleben? Möchtest Du eine erfüllendere und eine Dich mit deinem Partner verbindende sexuelle Erfahrung? Möchtest Du das Wesentliche lernen, um Deine sexuelle Befriedigung zu ändern? Ohne Medikamente oder Sexspielzeug? Möchtest Du das alles in der Privatsphäre Deines Hauses in Zusammenarbeit mit einer Klinischen Sexologin vermittelt bekommen? Dann lies weiter ...

Martina Fausch ist ein Doctor der Philosophie sowie Klinische Sexologin mit über 15 Jahren Erfahrung. Sie arbeitet hauptsächlich in einer Privatpraxis in San Francisco, CA, sowie in Chur und Zürich in der Schweiz. In dem von ihr erstellten Video findest Du nicht nur die notwendigen Informationen, sondern auch die genauen Übungen wie Du Schritt für Schritt Deine eigene Erregung steuern kannst.

Länger Sex zu haben, ist wie der Versuch Glacé langsam zu essen... schwierig, aber nicht unmöglich...vorallem aber erstrebenswert.





Was Du in diesem Video lernen wirst:

Was ist der Unterschied zwischen primärer und sekundärer vorzeitiger Ejakulation?

Wie lange ist die durchschnittliche Zeit, in der ein Mann seinen Höhepunkt während der Penetration erreicht?

Wie viele Männer haben dieses Problem? (Tipp: Du bist nicht alleine!)

Welche psychologischen Faktoren beeinflussen die primäre und sekundäre vorzeitige Ejakulation? (die 12 Hauptfaktoren)


 Welche psychischen Gesundheitsfaktoren sind mögliche Ursachen für vorzeitige Ejakulation? (die wichtigsten 7 Faktoren)

All diese Fragen werden beantwortet, aber ... Du denkst vielleicht - warum ändern? Zumindest kann ich den Höhepunkt erreichen.

Ja, es ist gut dass Du Deinen Höhepunkt erreichst!

Aber was ist mit dem lang anhaltendem und überwältigendem Vergnügen, welches eine vertiefte emotionale und sexuelle Bindung zu deinem Partner schafft?

Was ist mit mehr Freude und Liebe in Deinem Sexualleben? Was ist mit einer besseren Lebensqualität?

Was Du entdecken wirst:

Deine einzigartige Erregungskurve und die beiden Genitalreflexe, die den Anfang und das Ende Deiner sexuellen Erfahrung darstellen.

Die 3 Gesetze des Körpers und wie Du sie anwenden musst, um Deine Erregungskurve zu steuern.

Übungen die Dir helfen werden diese 3 Körpergesetze zu erlernen sowie Übungen, welche Dir beibringen die Intensität Deiner Erregung zu steuern.

Dieses Video kannst Du unbegrenzt oft in der Privatsphäre Deines eigenen Heims oder auf einem Internetgerät streamen. Es vermittelt Dir Expertenwissen und zeigt Dir Schritt für Schritt Übungen, die helfen werden, Deine Erregung selbst zu steuern, Deinen Höhepunkt hinaus zu zögern und somit den sexuellen Akt länger geniessen zu können.

Dieses Video ist auch ein sehr nützliches Werkzeug, um Deinem Sexualpartner aufzuzeigen, was Dich unterstützen würde und was er vermeiden sollte. Es zeigt Schritte auf, die zu einer gesteigerten sexuellen und emotionalen Befriedigung in Eurer Beziehung führen.

Wenn Du das Bedürfnis hast detaillierter auf Deine spezielle Situation einzugehen, besteht die Möglichkeit mit Dr. Martina Fausch eine Skype-Sitzung oder ein persönliches Gespräch in ihren Büroräumlichkeiten in Chur oder Zürich zu vereinbaren.


Jetzt loslegen



Anorgasmia

Erektile
Dysfunktion

Body Image

Vorzeitiger
Samenerguss

Andere sexuelle Probleme